Musical Youngstars

- Schauspiel / Tanz / Gesang -

 

Endlich kann ich meinen Herzenswunsch in die Tat umsetzen.

Seit März 2018 ist in der Halberstädter Str. 189 in Magdeburg eine Schule für Schauspiel, Tanz und Gesang entstanden. Hier können Kinder ab acht Jahre, Jugendliche und auch Erwachsene einmal in der Woche sich in Tanz, Gesang und Schauspiel ausprobieren, weiterbilden und fördern lassen.

 

Mein Motto: "Zielorientiertes Arbeiten mit Spaß und Kreativität!"

 

Meine Schüler sollen die Möglichkeit erhalten früh Bühnenerfahrung sammeln zu können.

Regelmäßige Auftritte in der Schule und in anderen Spielstätten sind daher mein Anspruch.

 

 

 

 

Neugierig ?

Melde Dich jetzt an, um Dir einen Platz zu sichern und erhalte bis zu drei kostenlose Schnupperstunden!

 

 


Weitere Infos und Bilder auf der neuen Webseite:



Referenzen:

Viele Projekte mit Kinder und Jugendlichen habe ich mit Kollegen seit 2015 in Sozialeinrichtungen und Schulen durchgeführt. Hier Beispiele:

 

In der Arche Noah wurden in diesem Jahr zwei Theaterprojekte mit Kindern ab acht Jahre durchgeführt. Die Kids studierten innerhalb einer Woche in gekürzter Form das Musical "West Side Story" im April und im September den Kultfilm "Findet Nemo" ein.

 

Zusammen mit dem MOVE Projekt und der Goethe Schule Magdeburg, haben wir (Friederike Walter und Marie Matthäus) mit Schülern der siebten und achten Klasse innerhalb einer Woche "Romeo & Julia" auf die Bühne gebracht. Diese Schüler sind in der Zeit über sich hinausgewachsen, haben sich neu kennengelernt, ihre Grenzen erweitert und sind zu einem wunderbaren Team zusammengewachsen. Dies wollten wir gebührend würdigen und haben einen zusätzlichen Auftritt in der ehemaligen JVA Magdeburg organisiert. Während der Kunstausstellung "Sinnlichkeit" in der JVA Magdeburg haben die Schüler das erste Mal vor öffentlichem Publikum ihre Interpretation von "Romeo & Julia" gezeigt. Dies war für alle ein Emotionaler Höhepunkt. I-Tüpfelchen an diesem Tag, war der MDR der  einen Beitrag dazu gefilmt hat. Wir sind sehr stolz auf die Jugendlichen, dass sie so viel Mut bewiesen haben.

Hier der Link zu dem MDR - Beitrag:

 

https://www.facebook.com/MarieMatthaeus?ref=hl